nürnberg

ACK hat die Vielfalt der multilateralen Ökumene auf dem Nürnberger Kirchentag erlebbar gemacht!

„Nicht Zoffen und Krachen, sondern Hoffen und Machen“Zur Eröffnung des 38. Deutschen Evangelischen Kirchentags in Nürnberg erinnerte der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK), Erzpriester Radu Constantin Miron, in seinem Grußwort aus der Ökumene im Anschluss an den Eröffnungsgottesdienst auf dem Nürnberger Hauptmarkt an die Einheitserklärung der 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der …

ACK hat die Vielfalt der multilateralen Ökumene auf dem Nürnberger Kirchentag erlebbar gemacht! Weiterlesen »