Schöpfungstag 2021

Foto: Jplenio/Pixabay

Ökumenischer Schöpfungstag im Schlosspark von Gelnhausen-Meerholz

5. September 2021

Unter dem Motto „Damit Ströme lebendigen Wassers fließen – jeder Tropfen zählt!“ hat die regionale Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Hessen-Rheinhessen am Sonntag, den 05.09.2021, ihren diesjährigen Schöpfungstag gefeiert.

Der ökumenische Schöpfungstag leitet an jedem ersten September-Wochenende eine vierwöchige Schöpfungszeit ein, wie die Vorsitzende der regionalen ACK, Brigitte Görgen-Grether vom Bistum Limburg, in ihrer Eröffnungsrede betonte. Christliche Kirchen sähen dieses erinnernde Feiern aufgrund des biblischen Auftrags an alle Menschen, die Schöpfung Gottes zu bewahren, als ihre ureigenste Verantwortung an. Es brauche ein weltweites Bündnis aller gesellschaftlichen Kräfte und einen politischen Willen, Zukunft für diese Erde zu schaffen, die uns von Gott anvertraut ist. An diese gemeinsame Verantwortung von Gesellschaft und Kirchen erinnerte auch die Kreisbeigeordnete Angelika Gunkel, die als Vertreterin der lokalen Politik ebenfalls auf die globale Bedeutung der schwindenden lebensnotwendigen Trinkwasserressourcen auf der einen Seite und der verheerenden Flut- und Überschwemmungskatastrophen in den letzten Wochen auf der anderen Seite hinwies.